• Print
  • Favorites
  • Refer a friend

Maschinenbautechniker/in

Als Maschinenbautechniker/in wirst du das mechanische und mechatronische Verständnis erwerben, um in allen technischen Funktionsbereichen des Unternehmens - von der Produktionsplanung über Qualitätsmanagement und Fertigungssteuerung bis hin zur Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen - eingesetzt zu werden.

Zahlen & Fakten

Lehre Maschinenbautechniker/in

Dauer der Lehrzeit: 3 1/2 Jahre
In folgenden Bundesländern befinden sich Berufsschulen für den Lehrberuf:
Kärnten
Fachberufsschule Wolfsberg
9400 Wolfsberg, St. Jakober Straße 2
Tel. 04352 220 9;
Fax: 04352 220 9-15
E-Mail: wolfsberg@bs.ksn.at; Internet: http://www.berufsschule.at/bskaernten2.htm
Steiermark
Landesberufsschule Knittelfeld
Portniggstraße 21
8720 Knittelfeld
Tel.: 03512/82-810
Fax: 03512/82-810/3
E-Mail: lbskf@stmk.gv.at
Web: http://www.lbs-knittelfeld.ac.at
Niederösterreich
Landesberufsschule Amstetten
3300 Amstetten, Mozartstraße 3
Tel. 07472 627 86, 658 34;
Fax: 07472 627 86-10
E-Mail: office@lbsam.at; Internet: http://www.lbsam.at
Tirol
Tiroler Fachberufsschule für Metalltechnik
6020 Innsbruck, Mandelsbergerstraße 12
Tel. 0512 587 180;
Fax: 0512 587 180-22
E-Mail: direktion@tfbs-metall.tsn.at; Internet: http://www.tfbs-metall.tsn.at
Lehrabschluss: Facharbeiter/in
Weiterführende Bildungsmöglichkeiten nach Abschluss der Lehre: Werkmeisterprüfung, Berufsreifeprüfung (Zugang zur Universität oder Fachhochschule)

© 2017 by Mondi